Drucken
Einsatzbericht

Gegen 18.00 Uhr am Mittwoch dem 09.05.2018 wurde die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg zu einer  unklaren Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Bereich der IGS alarmiert. 

Bei der Erkundung vor Ort wurde festgestellt, dass in diesem Bereich nur ein Brandgeruch wahrzunehmen ist und ein leichter Rauchschleier. Der Wehrleiter konnte auf der Anfahrt die eigentliche Einsatzstelle in Höhe der B423 i. R. Brücken lokalisieren. Vor Ort wurden mehrere Wurzeln abgebrannt, der Abbrand wurde mit Hilfe des Schnellangriffs gelöscht. 

Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:

       
FEZ TLF 16/25             

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen